J i l l

Jackie Leuenberger - Steve Werle - Markus Frei - Billy La Pietra - Dänu Wittwer


JILL, so heisst die Band, die sich um Jackie Leuenberger, Sängerin und Songschreiberin gebildet hat.
Als 18jährige gewann Sie einen Talentwettbewerb in Burgdorf. Ausbildung in Kanad in Songwriting und Gesang. 4 Solo-Alben in Berner Mundart. Sprecherin und Sängerin von Kinderhörspielen. Gearbeitet mit George (Seeland), Ritschi, Häni, Mirjam Gygax, Florian Sitzmann (Söhne Mannheims), u.a.

„Meilewyt“ so heisst das aktuelle Album. Charmanter Folk Pop mit musikalisch gereiften Songs, cleveren Arrangements und durchdachten Texten. Produziert und arrangiert wurde das Album von Dave Demuth. Für die musikalische Umsetzung haben Jackie und Gitarrist Steve Werle mit musikalischen Grössen wie Florian Sitzmann von den Söhnen Mannheims und Dave Mette, Drummer von Philipp Poisel und Laith Al-Deen (DE) gearbeitet.

Konzertedaten

Siehe LIVE

Bisherige Konzerte und Auftritte:

Mahogany Hall Bern (2013) Jetläg Lounge Bar, Bern (2013 + 2014), Rössli Art, Kehrsatz BE (2013), Alte Moschti, Mühlethurnen BE (2012 + 2016), Theater Z, Burgdorf (2016+2017), Kulturnacht Burgdorf (2016+2017), Alter Bären Konolfingen (BE), Auftritt in der KUFA Lyss (2017) Kultur im Zelt im Hirsernbad, Ursenbach BE (2017), Prisma, Rapperswil SG (2012), Uncorked and Unplugged, Zell LU, Barfüesser, Luzern (2016), Blue Turtle Openair, Faulensee BE (2012), Holzmatt-Ranch, Orpund (2017), Badievent Openair Bottenwil (AG), Rebstock, Wil SG (2011+2012), QN Bar, Effretikon ZH (2012), Kulturwerk 118, Sursee LU (2012) G Jazzclub, St. Gallen SG (2011),  Worldvisionkonzert in Burgdorf BE (2011),  weitere Konzerte in Düdingen FR, Erlen TG, Neukirch-Eg (TG), Selzach-Lommiswil SO, Günsberg SO,  Wetzikon ZH, Bülach ZH, Schwarzenburg BE, Bätterkinden BE